histoirémilitaria2

attention, ce forum est inactif, il permet juste de visualiser et de sauvegarder les dossiers à thèmes faits par nos membres sur le forum actif suivanthttp://lagrandeguerre.cultureforum.net/index.htm
 
AccueilAccueil  FAQFAQ  RechercherRechercher  S'enregistrerS'enregistrer  MembresMembres  GroupesGroupes  ConnexionConnexion  

Partagez | 
 

 IR 3 (Bavière)

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Admin
Admin


Messages : 3340
Date d'inscription : 18/02/2008

MessageSujet: IR 3 (Bavière)   Sam 15 Nov - 3:01

post de bourlonwood

Un historique du régiment sur ce site :
http://www.dsm1918.de/3IR.html

1914.

Im Verbande der K.B. 2.Infantriedivision.


Mobilmachung und erste Maßnahmen im Grenzschutz.
Bei Saarburg 1./2.8.1914

Der Feldzug in Lothringen 8.8.bis 14.9.1914
Gefechte bei Badonviller 10.- 13.8.
Gefecht an der Vezouse 14.8.
Gefecht bei Saarburg 18.-19.8.
Schlacht in Lothringen 20.-22.8.
Schlacht von Nancy- Epinal 22.8. bis 7.9.
Kämpfe bei Bazien und Menil 25.8.
Sturm auf die Höhen von Doncieres 27.8.

Schlacht an der Somme und Stellungskämpfe bei Peronne
Marsch durch Belgien 18.-23.9.
Schlacht an der Somme 23.9.- 6.10.
Stellungskämpfe westlich St. Quentin 7.-10.10.
Stellungskämpfe an der Somme 10.10.1914 bis 1.4.1915

--------------------------------------------------------------------------------


1915.

Im Verbande der K.B. 11. Infantriedivision


Der Feldzug in Galizien und Polen und verfolgung bis vor Kobryn
Formierung und Transport nach Gribow 6.4.-25.4.
Schlacht bei Gorlice- Tarnow 1.-3.5.
Verfolgungskämpfe nach der Schlacht 4.-13.5.
Übergang über den San 14.-26.5.
Kämpfe um Przemysl 26.5.-11.6.
Durchbruchsschlacht von Lubaczow 12.-15.6.
Schlacht bei Lemberg 17.-22.6.
Verfolgungskämpfe an der Galizisch- Polnischen Grenze 22.6. bis 16.7.
Schlacht bei Maslomencze 13.-18.7.
Schlacht bei Hrubieszow 19.- 30.7.
Schlacht bei Cholm 1.-3.8.
Schlacht an der Ucherka 7.-12.8.
Schlacht bei Wlodawa 13.-17.8.
Angriff und Einnahme von Brest- Litowsk 18.-26.8.
Verfolgung auf Kobryn 27.-28.8.
Verfolgung durch die Pripjetsümpfe 29.-31.8. ( 11. b. Inf. Div. Armeereserve )


Der Feldzug in Serbien 6.10. bis 28.11.1915
Kämpfe bei Pozarevac 11.-19.10.
Eroberung der Palankastellung 21.-23.10.
Gefechte an der Raca 24.-26.10.
Gefechte an der Lepenica 27.-29.10.
Erstürmung der Bagrdanstellung 30.10.-3.11.
Verfolgung bis an die Morava 4.-6.11.
Winterquartier in Weißkirchen 16.11.15 bis 10.2.16

--------------------------------------------------------------------------------


1916.

Schlacht bei Verdun 21.2. bis 9.9.1916
Kämpfe im Wald von Avocourt 4.3.-18.4.
Kämpfe um Malancourt- Haucourt und Termitenhügel 20.3. bis 7.4.
Erstürmung des Waldes von Avocourt 20.8.
Höhe 280 22.3.
Kämpfe um Höhe 304 8.4. bis 13.5.
Inbesitznahme der Höhe 280 durch III. / 3. b.I.R. am 8.5.
II. / 3. b.I.R. im Camardwald eingesetzt erreicht Höhe 304. 9.-12.5.
I / 3. b.I.R. stößt von Höhe 280 gegen einen franz. Hinterhangstützpunkt vor 10.5.
Abtransport des Regiments nach Caudry 16.5.

Abwehr der Russischen Stürme bei Kowel 17.6. bis 10.10.1916
Kämpfe am Styr und Stochod 17.6.-15.7.
Kämpfe am oberen Styr-Stochod 16.-27.7.
Schlacht bei Kowel 28.7.-10.10.

Feldzug gegen Rumänien 28.9.16 bis 9.12.17
Einsatz der Rgts. vom 15.10.16 bis 6.1.1917
Grenzkämpfe am Vulkangebirge 15.10. bis 9.11.
Schlacht am Szurdukpaß 10.-14.11.
Schlacht von Targu Jiu 16.-17.11.
Verfolgung durch die Westwalachei 18.-23.11.
Kämpfe am unteren Alt 24.-27.11.
Schlacht am Arges 1.-5.12.
Einnahme von Bukarest 6.12.
Verfolgungskämpfe in der Ostwalachei, Jalomita- Prahova und Buzaul 9.12.16 bis 5.1.17
Schlacht bei Rimnicul- Sarat 21.-27.12.
Verfolgungskämpfe nach der Schlacht bis 3.1.17

--------------------------------------------------------------------------------


1917.

Erstürmung der Stellung vor Braila am 4.1.17


Stellungskampf im Oberelsaß 19.1. bis 25.4.17
In Reserve südl. Schlettstadt 19.11. bis 25.4.
Stellungskampf westl. Mühlhausen 20.-25.4.
Abtransport nach Laon 25.-26.4.

Doppelschlacht an der Aisne und in der Champagne 6.4. bis 27.5.
Einsatz bei Cerny 5.-7.5.
Vorstöße gegen die Bovelle Hochfläche bis 25.5.
Stellungskämpfe am Chemin des Dames 3.7. bis 16.9.
Stellungskämpfe in der Champagne 9.-11.10.

Herbstschlacht 1917 in Flandern 18.9. bis 3.12.
22.10. Großkampftag, Beginn des Trommelfeuers.
26.10. Großkampftag, 3. b. Inf. Rgt. Verteidigt siegreich Paschendale.
30.10. Großkampftag bei Paschendale. 11. b. Inf. Div. ist Eingreifdivision um Vossemolen.
6.11. Großkampftag. 3. b. Inf. Rgt. Vor Morslede stellt I. Btl. nach Paschendale ab.

Winterquartiere bei Conflans. Einsatz an ruhigen Fronten nordl. St. Mihiel und westl. Etain 19.11.17 bis 7.4.1918


--------------------------------------------------------------------------------


1918.

Stellungskämpfe zwischen Maas und Mosel
Maashöhen bei Lamerville- Spada und St. Mihiel. 25.11.17 bis 13.1.18
In Heeresreserve um Conflans 12.1. bis 8.2.18
Parade vor S. M. dem König 6.2.
Stellungskämpfe vor Verdun 10.2. bis 29.3.
In Heeresreserve bei Tucquegnieux 29.3. bis 6.4.

Schlacht bei Armentieres und um den Kemmel 10. bis 24.4.
1. Vorgehen gegen den Zwartemolenhoek 13.4.
2. Vorgehen gegen den Zwartemolenhoek 14.4.
Erstürmung des Zwartemolenhoek am 15.4.
Ablösung 17.4. und Einsatz des Rgts. vor dem Salonhof 19.-22.4.

Grenzschutz an der Belgisch- Holländischen Grenze 27.4 bis 2.5.
Parade vor S. M. dem König 20.5.
Parade vor S. K. H. dem Kronprinzen 31.5.

Schlacht bei Soissons und Reims 27.5 bis 13.6.
Erstürmung der Höhe 162 zwischen Coeuvres und St. Pierre- Aigle 12.6.
Stellungskämpfe zwischen Oise, Aisne und Marne 14.6. bis 4.7.

Stellungskämpfe westlich von Soissons 5.-17.7 und Abwehrschlacht zwischen Soissons und Reims 18. bis 25.7.
Am 18. Juli bei Abwehrkämpfen völlig vernichtet. Zwei Offiziere und 28 Mannschaften kehrten aus dem Gefecht zurück.

Stellungskrieg in Flandern 30.4. bis 27.9.1918
"Frankenstellung" NW. Langemark, Houthoulsterwald bis nordl. Mangelaere, Hazenwind.

Abwehrschlacht in Flandern 28.9. bis 17.10.
I /3. b. I. R. bei Ablösung südl. Houthoulsterwaldes am 27./ 28.9. erneut vernichtet.
Schwere Abwehrkämpfe des II. / III. Btl. während der Ablösung zwischen St. Julien und Paschendale 27./ 28.9. und 29.9.
Verteidigung der Flandern I- Stellung bei Roeselare. 30.9. bis 16.10.

Nachhutkämpfe zwischen Iser und Lys 18.- 24.10.
Die Schlacht an der Lys 25.10 bis 1.11.1918

Nachhutkämpfe beiderseits der Schelde 2.- 4.11.
Rückzugskämpfe vor der Antwerpen- Maasstellung 5.11. bis 11.11.

Räumung des besetzten Gebietes, Marsch und Transport in die Heimat 12.11. bis 16.12.1918

Demobilmachung und Auflösung bis zum 15.5.1919
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur http://histoiremilitaria2.discutforum.com
 
IR 3 (Bavière)
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» [Bogdan, Henry] Histoire de Bavière
» Fort de Kronach (Bavière)
» Partie Tactique - Bavière 1809
» Landsberg en Bavière
» Isabeau de Bavière - Philippe Delorme

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
histoirémilitaria2 :: les dossiers d'histoire :: parcours de régiments :: parcours de régiments allemands-
Sauter vers: